Architekturbüro Zeitenweide - Ihr Architekt in Worms Architekturbüro Zeitenweide - Ihr Architekt in Worms
wettbewerb
Mensa-Neubau in Osthofen

Mensa-Neubau in Osthofen

Am Schulstandort Osthofen wird eine Mensa für die dort ansässigen Schulen benötigt. Zu diesem Zweck wurde ein Wettbewerb ausgeschrieben. Wir konnten ...
DetailsDetails
Wettbewerb C7 Mannheim <br />
Bauherrengemeinschaft in der Quadratestadt

Wettbewerb C7 Mannheim
Bauherrengemeinschaft in der Quadratestadt

2007

Die Stadt Mannheim hat diesen Wettbewerb mit dem Hintergrund ausgelobt, Interessengruppen bestehend aus Bauherrengemeinschaften, eine attraktive innerstädtische ...
DetailsDetails
Neugliederung der Achse zw. Bahnhof und Innenstadt in Heidelberg

Neugliederung der Achse zw. Bahnhof und Innenstadt in Heidelberg

2006

Zwischen dem Bahnhof und der Fußgängerzone in Heidelberg sollte die bestehende Verbindungsachse neu gegliedert werden. Die starke Trennung durch die ...
DetailsDetails
Liebenauer Feld, Worms, Städtebau, Geladener Wettbewerb

Liebenauer Feld, Worms, Städtebau, Geladener Wettbewerb

2003-04

Unter städtischer Federführung wurde in Worms ein Wettbewerb ausgeschrieben, zu dem das Büro Zeitenweide zur Teilnahme eingeladen wurde.
Auf dem ehemaligen ...

DetailsDetails
Bad Rappenau, Stadtentwicklung

Bad Rappenau, Stadtentwicklung

2003

Die Stadt Bad Rappenau lobte für die Erweiterung Ihres Innenstadtbereichs und die Organisation eines Zentralen Omnibusverkehrs einen Wettbewerb aus. ...
DetailsDetails
Haus der Königinnen, Worms

Haus der Königinnen, Worms

2003

Der Architektenbeirat der Stadt Worms rief die interessierten Architekten aus Worms auf sich mit einer prägnanten städtebaulichen Situation zu beschäftigen. ...
DetailsDetails
Die Thomasgemeinde in Mannheim-Neuhermsheim

Die Thomasgemeinde in Mannheim-Neuhermsheim

2003

Die Thomasgemeinde in Mannheim-Neuhermsheim sollte an zentraler Stelle ein neues Gemeindezentrum erhalten.

Zum bestehenden Platz wurde eine städtebauliche ...

DetailsDetails
Universität Frankfurt

Universität Frankfurt

2003

Die Universität Frankfurt benötigte eine Erweiterung Ihres Campus an der Miquelallee, um Ihrem Wachstum gerecht zu werden und über die Stadt verteilte ...
DetailsDetails
Erweiterung der Universität Mainz

Erweiterung der Universität Mainz

2002

Am Stadtrand von Mainz sollte die Universität vergrößert werden. Im Norden und Osten schließt sich die Stadt mit Gewerbegebiet und bestehender Universität ...
DetailsDetails
Forschungszentrum Gießen

Forschungszentrum Gießen

2002

Das Biomedizinische Forschungsinstitut von Gießen sollte zum Stadtrand hin eine Erweiterung bekommen. Zwei vorhandene Achsen sollten in den Entwurf einfließen ...
DetailsDetails
Büro Zeitenweide GmbH | Seidenbenderstr. 33 | 67549 Worms | Fax: 0 62 41-95 59 17 | >Tel.: 0 62 41-95 14 92
Anzeige der Druckansicht in einem neuem Browserfenster Druckansicht