Architekturbüro Zeitenweide - Ihr Architekt in Worms Architekturbüro Zeitenweide - Ihr Architekt in Worms
 

Abbrandofen + Solaranlage

2005-2006

Im EFH Unger kam ein Abbrandofen zum Einsatz.
Dieser Holzofen ist zentral im Wohnbereich positioniert.
Mit Hilfe von geschlagenem Holz kann sowohl Brauchwasser als auch die Fußbodenheizung versorgt werden. In den Wintermonaten muss der Ofen 2x täglich gefüllt werden, in den Übergangsmonaten nur 1x.
Für den Notfall ließ sich der Bauherr eine Gastherme mit Flüssiggastank installieren (eine Notversorgung über Strom wäre hier auch möglich gewesen).
Eine Solaranlage versorgt darüber hinaus den Pool mit Warmwasser, unterstützt aber auch ganzjährig die Warmwasserproduktion.
Bild: Abbrandofen + Solaranlage 2005-2006
 

Vorschaubild: Abbrandofen + Solaranlage
 
   
zur Übersichtzur Übersicht
Büro Zeitenweide GmbH | Seidenbenderstr. 33 | 67549 Worms | Fax: 0 62 41-95 59 17 | >Tel.: 0 62 41-95 14 92
Anzeige der Druckansicht in einem neuem Browserfenster Druckansicht