Architekturbüro Zeitenweide - Ihr Architekt in Worms Architekturbüro Zeitenweide - Ihr Architekt in Worms
 

Neugliederung der Achse zw. Bahnhof und Innenstadt in Heidelberg

2006

Zwischen dem Bahnhof und der Fußgängerzone in Heidelberg sollte die bestehende Verbindungsachse neu gegliedert werden. Die starke Trennung durch die 4 spurige Fahrbahn wurde überbrückt. Gleichzeitig wird dem Straßenzug eine neue Identität gegeben. Bestehende Akzente wurden verstärkt und durch weitere ergänzt.
Bild: Neugliederung der Achse zw. Bahnhof und Innenstadt in Heidelberg 2006
 

Vorschaubild: Neugliederung der Achse zw. Bahnhof und Innenstadt in Heidelberg
Vorschaubild: Neugliederung der Achse zw. Bahnhof und Innenstadt in Heidelberg
Vorschaubild: Neugliederung der Achse zw. Bahnhof und Innenstadt in Heidelberg
Vorschaubild: Neugliederung der Achse zw. Bahnhof und Innenstadt in Heidelberg
 
   
zur Übersichtzur Übersicht
Büro Zeitenweide GmbH | Seidenbenderstr. 33 | 67549 Worms | Fax: 0 62 41-95 59 17 | >Tel.: 0 62 41-95 14 92
Anzeige der Druckansicht in einem neuem Browserfenster Druckansicht