Am Schulstandort Osthofen wird eine Mensa für die dort ansässigen Schulen benötigt. Zu diesem Zweck wurde ein Wettbewerb ausgeschrieben. Wir konnten uns im September 2008 gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzen und wurden mit einem Ankauf unserer Arbeit belohnt.
Entwurfsziel war es, einen ruhigen und klaren Baukörper zu schaffen, der den Bestand akzeptiert und sich in die Umgebung einfügt.
Durch eine umlaufende Holzfassade werden die unterschiedlichen Nutzungseinheiten zu einer Einheit verbunden.
Anschließende Freiflächen werden in die Planung integriert, so dass die Aktivitäten im Sommer nach außen ausgedehnt werden können.
Der 2-geschossige Holzständerbau erreicht exzellente Energiebilanzen und kann in kurzer Bauzeit umgesetzt werden.
Architekturbüro Zeitenweide - Ihr Architekt in Worms Architekturbüro Zeitenweide - Ihr Architekt in Worms
Ankauf für den Wettbewerb der Mensa in Osthofen im September 2008
Bild: Ankauf für den Wettbewerb der Mensa in Osthofen im September 2008
Am Schulstandort Osthofen wird eine Mensa für die dort ansässigen Schulen benötigt. Zu diesem Zweck wurde ein Wettbewerb ausgeschrieben. Wir konnten uns im September 2008 gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzen und wurden mit einem Ankauf unserer Arbeit belohnt.
Entwurfsziel war es, einen ruhigen und klaren Baukörper zu schaffen, der den Bestand akzeptiert und sich in die Umgebung einfügt.
Durch eine umlaufende Holzfassade werden die unterschiedlichen Nutzungseinheiten zu einer Einheit verbunden.
Anschließende Freiflächen werden in die Planung integriert, so dass die Aktivitäten im Sommer nach außen ausgedehnt werden können.
Der 2-geschossige Holzständerbau erreicht exzellente Energiebilanzen und kann in kurzer Bauzeit umgesetzt werden.
zur Übersichtzur bersicht
Büro Zeitenweide GmbH | Seidenbenderstr. 33 | 67549 Worms | Fax: 0 62 41-95 59 17 | >Tel.: 0 62 41-95 14 92
Anzeige der Druckansicht in einem neuem Browserfenster Druckansicht