Büro Zeitenweide GmbH
Dienstag, den 11. Dezember 2018, 19:00
URL: http://www.zeitenweide.de/architekten_worms/83,332,5,15,1.html
 

Umbau einer Scheune zu einem Wohnhaus,
Meschert, Hohen Sülzen

2013

Eine leerstehende, ungenutzte Scheune in Hohen Sülzen, soll zu Wohnzwecken umgebaut werden. Hierfür muss nicht nur der Grundriss grundlegend geändert werden, sondern auch eine Aufstockung ist geplant.
Das bestehende Gebäude wird mit Hilfe eines WDVS, neuen Fenstern und einer Solaranlage energetisch ertüchtigt.
Zudem sind neue Strom-, Wasser-, Abwasser- und Heizungsleitungen erforderlich. In diesem Zug wird das komplette Gebäude mit einem Bus-System ausgestattet und mit einer LED Beleuchtung versehen.
Unsere Leistungen für dieses Projekt umfassen die Entwurfs-, Genehmigungs- und die Werkplanung.
Bild: Umbau einer Scheune zu einem Wohnhaus,<br />
Meschert, Hohen Sülzen  2013
 

Vorschaubild: Umbau einer Scheune zu einem Wohnhaus,<br />
Meschert, Hohen Sülzen  BVH Meschert 3D I
Vorschaubild: Umbau einer Scheune zu einem Wohnhaus,<br />
Meschert, Hohen Sülzen  BVH Meschert 3D II
Vorschaubild: Umbau einer Scheune zu einem Wohnhaus,<br />
Meschert, Hohen Sülzen  BVH Meschert Außen I
Vorschaubild: Umbau einer Scheune zu einem Wohnhaus,<br />
Meschert, Hohen Sülzen  BVH Meschert Außen II
Vorschaubild: Umbau einer Scheune zu einem Wohnhaus,<br />
Meschert, Hohen Sülzen  BVH Meschert Innen
Vorschaubild: Umbau einer Scheune zu einem Wohnhaus,<br />
Meschert, Hohen Sülzen  BVH Meschert Innen II
Vorschaubild: Umbau einer Scheune zu einem Wohnhaus,<br />
Meschert, Hohen Sülzen
Vorschaubild: Umbau einer Scheune zu einem Wohnhaus,<br />
Meschert, Hohen Sülzen
 
   
zur Übersichtzur Übersicht
Büro Zeitenweide GmbHSeidenbenderstr. 3367549 WormsTel.: 0 62 41-95 14 92info@zeitenweide.de